Der Haushaltsputz war noch nie so einfach. Diese 10 Reinigungstricks sind einfach genial.

Der Haushaltsputz ist meist zeitaufwändig und langweilig. Man könnte mit der Zeit eigentlich viel bessere Dinge anstellen. Diese genialen Reinigungstricks lassen deine Wohnung im Handumdrehen wieder glänzen und du hast mehr Zeit für die angenehmen Dinge im Leben.

1. Zwiebel als Grill-Reiniger

Reibe eine halbe Zwiebel mit der Grillzange über den Rost. Neben dem super Reinigungseffekt erhält man auch noch ein tolles Aroma für den nächsten Grilleinsatz.


2. Erbrochenes aus dem Teppich entfernen

Rühre Backpulver und etwas Wasser zu einer dickflüssigen Paste an und verteile sie über der betroffenen Stelle. Lasse das Ganze über Nacht einwirken und sauge am nächsten Morgen einfach alles auf.


3. Glasscherben aufsammeln

Mit einer Scheibe Toastbrot sammelst du ganz einfach auch die kleinsten Scherben vom Boden auf.


4. Ledermöbel auffrischen

Poliere abgesessene Ledermöbel ganz einfach mit Schuhcreme und lasse sie in neuem Glanz erstrahlen.

Ledermöbel auffrischen

Quelle: fibrenew.com


5. Matratze reinigen

Fülle Vodka in eine Sprühflasche und benetze die Matratze damit. Der Alkohol lässt die geruchsbildenden Bakterien absterben.


6. Badewanne reinigen

Mit einer Grapefruit und etwas Salz lassen sich hässliche Verfärbungen in der Badewanne im Handumdrehen entfernen. Träufle das Salz über die aufgeschnittene Frucht und reibe damit über die betroffenen Stellen.


7. Schuhe schneller trocknen lassen

Fülle nasse Schuhe mit zerknülltem Zeitungspapier um sie schneller wieder trocknen zu lassen.

Schuhe schneller trocknen lassen

Quelle: flickr.com


8. Ölflecken aus Kleidung entfernen

Reibe die betroffenen Stellen mit Kreide ein und wische nach ein paar Minuten mit einem feuchten Lappen darüber.


9. Backofen automatisch reinigen

Lege eine Schale mit einer halben Tasse Ammoniak über Nacht in den Backofen (muss komplett abgekühlt sein!). Die Gase lösen automatisch den Schmutz und du brauchst den Ofen am nächsten Tag nur kurz auswischen.


10. Flecken vom Teppich entfernen

Mische Wasser und Essig im Verhältnis 2:1 und benetze die betroffene Stelle mit der Flüssigkeit. Lege einen feuchten Lappen darauf und bügele darüber. Das Resultat wird dich begeistern.


Teile diese praktischen Reinigungstricks jetzt mit anderen.